Wichtige Tipps für einen problemlosen Umzug

Wir freuen uns, wenn Sie sich für einen Umzug in das AWO Seniorenzentrum Emilienpark entscheiden. Damit Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen, haben wir für Sie einige Informationen zusammengestellt, die Ihnen den Einzug in Ihr neues Zuhause erleichtern sollen. An 8 Dinge müssen Sie denken!

1. Unterlagen und Dokumente

  • Name und Anschrift Ihres bisherigen Hausarztes/ihrer bisherigen Hausärztin 
  • Klären Sie bitte mit Ihrem Hausarzt, ob er auch weiter Ihre ärztliche Betreuung übernimmt Jeder Arzt ist in unserem Hause  willkommen.
  • Name sowie Adresse Ihrer Krankenkasse
  • Aktueller Einstufungsbescheid der Pflegekasse Soweit vorhanden Schwerbehindertenausweis
  • Kopie Vorsorgevollmacht/Betreuerausweis/Patientenverfügung
  • Krankenversicherungskarte
  • Kopie Personalausweis oder Reisepass

Falls vorhanden: 

  • Schrittmacherausweis
  • Marcumarausweis
  • Rezeptgebührenbefreiung 

2. Private Pflegehilfsmittel

  • z.B. Rollstuhl oder Rollator

3.  Ihre Medikamente

  • in der Originalpackung mit der aktuellen Verordnung vom Hausarzt

4. Beigefügten Biografiebogen  auszufüllen

5. Allgemeine Pflegeartikel stellt das Haus!

  • Duschgel, Hautlotion, Haarshampoo, Zahnbürste, Zahnpasta

6.  Hygieneartikel

  • Spezielle Pflegemittel, spezielle Zahnpflegemittel, Nagelpflegeset Rasierapparat usw.


7. Einrichtungsgegenstände – falls gewünscht:

  • Eigene Bilder (Beim Anbringen helfen wir Ihnen gern). 
  • Möbel wie z. B. der Lieblingssessel, Leselampe 
  • Fernseher, Radio, Kassettenrekorder …

8. Die kleinen Dinge, die den Alltag verschönern:

  • Ihr Lieblingsbuch, Brettspiel oder Kartenspiel, Blumenvase oder Topfblume, Fotoalben 
  • Strick- oder Stickzeug …

 

07624 3008-0 Gerne rufen wir Sie auch zurück: hier klicken

AWO Seniorenzentrum Emilienpark
Emilienpark 2–8
79639 Grenzach-Wyhlen